Tanzkompanie Oficina dos Sentidos

English Translation coming soon

Die Tanzkompanie “Oficina dos Sentidos” (übersetzt: „Werkstatt der Sinne”) wurde im November 2007 von dem Portugiesen Carlos Matos und seiner Partnerin Wencke Kriemer in Hildesheim gegründet. Sie arbeiten als Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) auf Projektbasis mit verschiedenen freischaffenden Künstlern zusammen. Dabei werden sie von Theaterinstitutionen u.a. in Deutschland und Liechtenstein unterstützt.
Carlos Matos und Wencke Kriemer arbeiten schon seit einigen Jahren erfolgreich zusammen: als Ballettdirektor am Stadttheater Hildesheim (heute Theater für Niedersachsen) kreierte Matos von 2002 bis 2007 zahlreiche anspruchsvolle Choreografien und Tanzabende, in denen Wencke Kriemer als Tänzerin mitwirkte und oftmals die choreografische Assistenz übernahm.
Nach der Schließung der Tanzkompanie des Stadttheaters Hildesheim im Sommer 2007 suchten die beiden einen Weg, ihre fruchtbare künstlerische Symbiose auf eine andere Art und Weise fortzusetzen und beschlossen, von nun an freischaffend tätig zu werden und weiterhin innovative und spannende Tanzprojekte im Rahmen der ihnen zur Verfügung stehenden finanziellen und organisatorischen Möglichkeiten zu realisieren.

Events in pad:

14.11.2009 Romeos Julia