Calipers


19.06.2016
19:00

Tanzsolo (im Rahmen des Tanzwochenendes 2016)


Calipers

Blinkende Schuhe in einem dunklen Raum, poppige Musik und ein tanzendes Kapuzenwesen mit haarigem Gesicht: das ist die Solo-Performance der israelischen Tänzerin und Choreografin Daphna Horenczyk. In ihrem von Street- und Breakdance- Elementen geprägten Stück Calipers spielt sie unter anderem mit der Fixierung einzelner Körperteile am Boden und den Möglichkeiten, sich darum und darüber zu bewegen. Im Zentrum der Bühne als Anziehungs- und Abstoßungspunkt verankert, lässt die Tänzerin gekonnt, präzis, rhythmisch und teils artistisch ihren Körper in immer neuen Bahnen kursieren. Von oben live gefilmt und auf eine Leinwand hinter der Tänzerin projiziert werden die größtenteils am Boden verhafteten Bewegungen in die Vertikale verlagert, dabei gespiegelt und verdoppelt. So kreiert Daphna Horenczyk vor unseren Augen ein Körper-Kaleidoskop, das rockt!

Unser Kommentar:
Beste Musikauswahl ever!
Ein kleines lustvoll groovendes Tanzjuwel, das einfach Spaß macht.

Choreografie und Performance: Daphna Horenczyk
Licht Design:
Amir Castro

Karten und Preise

Right Menu Icon