„De-Form-Ance“


20.03.2009
21:00

Tanzperformance


Andree Wenzels außergewöhnliches Tanz-Solo entdeckte das pad-Team im Sommer 2008 auf dem Festival „Frisch eingetroffen“ des Mannheimer Off-Theaters „Zeitraumexit“. Der Hamburger Tänzer und Choreograph baut seinen Körper ganz rational und mit raffiniertem aber humorvollem Kalkül immer wieder neu um, indem er das Haupt doppelt und deplaziert. In unaufhaltsamer Verwandlung entstehen so immer neue Körper und neue Verhältnisse. Im Auge des Betrachters erscheinen Körper, die nicht sein dürfen unnd die die Wahrnehmungsgewohnheiten im wahrsten Sinne des Wortes auf den kopf stellen

Right Menu Icon