Drachenläufer (von Khaled Hosseini)


23.02.2011
00:00

Lesung und Filmvorführung mit Abendessen


PROGRAMM:

17:00 Uhr – Lesung: Angelika Wende, ehemalige ZDF Ansagerin, Autorin und Sprecherin, bringt den Roman „Drachenläufer“ des afghanisch-amerikanischen Schriftstellers Khaled Hosseini zu Gehör:
Khaled Hosseinis Roman ist eine sensible Geschichte über Freundschaft, Verrat, Schuld und die Chance Abbitte zu leisten. Vor dem Hintergrund Afghanistans zum Zeitpunkt des Krieges in den 70ern und zwanzig Jahre später – unter dem Regime der Taliban – entspinnt sich ein packendes Drama, in dessen Mittelpunkt die Frage steht: „Gibt es einen Weg wieder gut zu sein?“
18:00 Uhr – In der Pause zwischen Lesung und Filmvorführung wird in der Lounge ein leckeres Essen vom vietnamesischen Restaurant Ha Noi serviert.
19:00 Uhr – Filmvorführung: Frisch gestärkt zeigen wir auf großer Leinwand den Film zur Literaturvorlage von Khaled Hosseini.
Regie: Marc Foster. Darsteller: Khalid Abdalla, Hamayoun Ershadi und anderen. USA 2007,123 Minuten. Aus dem Filmlexikon:
„Nicht zum ersten Mal beweist Forster eine frappierende Gabe, Kinder vor der Kamera zu führen. Die Darsteller von Amir und Hassan wirken wie lebende Beweise, dass Afghanistan immer noch eine Chance haben könnte.“
Achtung: Es können keine Karten mehr reserviert werden!
Restkarten können an der Abendkasse kurz vor Vorstellungsbeginn erworben werden.

Right Menu Icon