Körperschrott 2.0


21.06.2015
20:00

Tanzperformance


Im November 2014 zeigte Marco Jodes zum Auftakt der pad-Themenwoche Mensch plus Technik seine Performance „Super-men-sch“ auf unserer Foyer-Bühne.
Als daran anknüpfende thematische Weiterentwicklung präsentiert er nun auf großer Bühne sein Solo „Körperschrott 2.0“, das der in Mainz lebende Tänzer und Choreograf eigens für das Tanzwochenende im pad ausgearbeitet hat.
„Körperschrott 2.0“ versteht sich als Bestandsaufnahme zum Thema „Mensch im Netz“ im Jahr 2015. Marco Jodes untersucht sowohl unsere medialen Bedürfnisse und Spielweisen, als auch die Auswirkungen unserer virtuellen Aktivitäten.
Wie erlebt man heutzutage die Verbindlichkeit zwischenmenschlicher Beziehungen? Was wird aus dem Bedürfnis nach körperlicher Präsenz anderer Menschen in Zeiten moderner Kommunikationsmittel?
Ist der Mensch im Netz gefangen? Oder erweitert sich die Welt um einen einzigartigen Spielraum?
Ein turbulenter Tanz durch eine Landschaft aus persönlichen Erlebnissen und zwischenmenschlichen Fragen.

Right Menu Icon