Lachen verboten?! – Humor in Performances


03.05.2012
20:00

Podiumsdiskussion


Begleitprogrammklein

Begleitprogramm 03.05.2012 20:00 Uhr Großes Foyer im UG

Zeitgenössische Performancegruppen wie Forced Entertainment arbeiten immer mehr mit Elementen der Comedy und setzen bewusst humorvolle Einlagen. Wir stellen diese Tendenz auf den Prüfstand und fragen nach der Motivation und den Folgen dieser Entwicklung. Inszenierungstrick oder Plattitüde, raffiniert oder trivial? Tötet der Witz die Aussage oder steckt mehr hinter dem Lachen? Eine Diskussion über den Unterhaltungswert von Performances mit den Künstlern des Festivals und den Podiumsgästen Prof. Dr. Gerald Siegmund (Leiter des Studiengangs Choreografie und Performance des Instituts für angewandte Theaterwissenschaft, Gießen), Martin Baasch(Kurator Festival schwindelfrei Mannheim 2012 und Lagos_live Nigeria 2012) und Wolfgang Sautermeister & Gabriele Oßwald (Performance Künstler, Kuratoren und künstl. Leiter des Künstlerhauses Zeitraumexit in Mannheim)

Right Menu Icon