Mechanisch gestaltet, menschlich erfahren


20.11.2014
19:00

Vortrag


In seinem bebilderten Vortrag „Mechanisch gestaltet, menschlich erfahren: Die Überwindung digitaler Grenzen des Game Designs durch den Spieler“ berichtet der Game-Designer Knut Brockmann über die Möglichkeiten und Tricks, wie man das Spielerlebnis eines Gamers so gestalten kann, dass das Maschinelle in dessen Wahrnehmung weitestgehend verschwindet.

Vor und zwischen den Vorträgen: Vokalkünstler August Priebe

Right Menu Icon