MIT DEN AUGEN EINES KATERS…


11.12.2010
00:00

Lecture-Performance


pic_kater

Anekdoten einer Reise vom Äquator nach Feuerland – Lecture-Performance
Schauspieler und Sprecher Harald Preis in einem abenteuerlichen Solo-Vortrag mit authentischen und fiktionalen Geschichten aus fernen Welten.

Wussten Sie, dass peruanische Riesenschlangen keine Nonnen fressen und dass, wenn es trotzdem einmal vorkommen sollte, es ganz bestimmt nur ein Versehen war? Sind Sie sich darüber im Klaren, dass Sie wenigstens betrunken sein sollten, wenn Sie während eines Tropengewitters in Socken und Unterhosen durch den Regenwald laufen? Sind Ihnen die elektrischen Ratten von Huaraz ein Begriff? Nein? Harald Preis hilft Ihnen gerne, das zu ändern! Hören Sie ihm zu, wenn er von seinen skurrilen, amüsanten und spannenden Erlebnissen erzählt und Anekdoten, Märchen und Reisegeschichten aus Südamerika und der spanisch sprechenden Welt zum Besten gibt: Geschichten von Sonnengöttern, elektrischen Ratten, wilden Hunden, ungefährlichen Vulkanausbrüchen und wirklich nur ganz leichten Erdbeben. Geschichten, die eins gemeinsam haben: Sie wurden allesamt – auf einer halbjährigen Reise von Ecuador nach Feuerland – von Harald Preis selbst gehört, gesehen, erlebt, gesammelt und aufgeschrieben. Dabei werden Ihnen allerdings auch drei faustdicke Lügengeschichten aufgetischt. Werden Sie herausfinden, welche es sind? Denn Vorsicht: Die Wahrheit ist nicht weniger bizarr als die Lüge und der Teufel ist ein zierlicher junger Mann mit den Augen eines Katers…

Right Menu Icon