The English Channel


04.05.2014
20:00

Performance


LizAggissTheEnglishChannelhomepage

Endlich, nach 60 Jahren gibt sich Liz Aggiss die Erlaubnis zu tun, was sie verdammt nochmal möchte…besser spät als nie!
Aber wem soll sie dabei eigentlich gefallen – Ihnen? Oder nicht doch einfach sich selbst?
„The English Channel“ ist die Geschichte der Karriere einer gealterten Tanzfilm- und Performance-Diva. Aggiss belebt ihr Bühnendasein neu und kehrt ins Rampenlicht zurück! Unabsichtlich und ganz nebenbei wird sie dabei zum Medium („Channel“) für eigensinnige Frauengestalten und erweckt versteckte Geschichten und verlorene Wahrheiten zu neuem Leben. Als unser Draht zur anderen Seite kommentiert sie weise und zynisch Leben und Tod sowie Schmerz, Freuden und das Paradoxe am Bühnenleben.
Kombiniert mit Raritäten aus dem Tanzfilmarchiv, Filmprojektionen von Joe Murray sowie dem speziell für „The English Channel“ geschriebenen Soundtrack von Alan Boorman/Wevie, der mit fetzigenMusical-Nummern gespickt ist, befördert die grand old lady der britischen Tanz- und Performance-Szene als schrulliges Medium mit ihren Choreografien auch den ein oder anderen Überraschungsgast aus dem Jenseits direkt auf die pad-Bühne.
Diesen Knaller-Abschluss unseres Festivals sollte sich keiner entgehen lassen!

Weitere Termine:

03.05.2014 um 20:00 Uhr

Right Menu Icon