Vader-Variationen – Transformationen eines Cyborg-Schurken


20.11.2014
20:00

Vorträge


In den 80ern galt Darth Vader als einer der einprägsamsten Leinwand-Schurken, der laut Jedi-Ritter Obi-Wan „mehr Maschine als Mensch“ sei. Mittlerweile hat sich das Bild des einstigen Cyborg-Patriarchen drastisch gewandelt: Er tritt im Kinder-Kanal auf und arbeitet in einer You Tube-Serie als freundliche Tresenkraft im Supermarkt. Der Filmwissenschaftler Andreas Rauscher spürt in seinem bebilderten Vortrag dem Wandel vom dämonischen Maschinenmenschen zum Sith-Lord-zum-Liebhaben nach. 

Vor und zwischen den Vorträgen: Vokalkünstler August Priebe

Right Menu Icon