„Watte brennt“


13.04.2008
20:00

Theaterprojekt


Wie hört sich unser leben für nachbarn an? Wie riecht es? Wie sieht es aus? Der Nachwuchsautor Jürgen Bühner nimmt in „Watte brennt“ den Zuschauer min in die nachbarschaftliche Enge zweier junger Paare. Das freie theater nordlichten aus Hildeheim nähert sich der zeitgenössischen literarischen Vorlage mit einem performativen Ansatz und macht so die intime Enge spürbar, greifbar, fühlbar.
Ein voyeuristischer Zoom auf die verletzliche Privatsphäre vieler junger Menschen zwischen Glück und Enge, Zärtlichkeit, Sex und häuslicher Gewalt.

Weiter Veranstaltungen:

12.04.2008 20:00 Uhr

11.04.2008 20:00 Uhr