DäutschlandLiebe- Ein Abend zum Tag der „Deutschen Keinheit“

Der derzeitige „artist in residence“ des pad zeigt zum Tag der Deutschen Einheit seine Ausstellung „DäutschlandLiebe“, eine Sammlung von 1300 Photos. Jedes Photo zeigt ein Ortseingangsschild, irgendwo in Deutschland.
Dr. Treznok: „Hinter jedem Ortsschild leben menschen, unterschiedlich viele von unterschiedlicher Herkunft, Einheimische, Eingewanderte, Durchreisende, zufällig Gelandete.
Alle zusammen bilden den Ort. Da sind wir: zu Hause oder fremd, sesshaft oder immer auf dem Sprung zum näxten Ortsschild“