AKTUELLES

Unser Programmhighlight im November:

 

I-Tech

 

- Themenwoche im pad -

 

18. - 23. November

 

Mensch plus Technik -- ein zeitloses Thema im Update

 

Elektronische Technik und Computer sind aus unserem Alltag endgültig nicht mehr wegzudenken. Nicht nur als Helfer am Arbeitsplatz und als ständige mobile Begleiter in unserer Freizeit, sondern auch versteckt in Kraftfahrzeugen, Haushaltsgeräten, an Service-Points und als „Ansprechpartner“ in Hotlines sind sie omnipräsent und bestimmen maßgeblich unseren Alltag.

Welche Auswirkungen hat diese dauerhafte und feste Verknüpfung unseres Lebens mit elektronischen (Hilfs)Mitteln auf unser soziales Verhalten, auf unsere Sprache und unser Denken? Was wird, wenn wir den Punkt erreicht haben, an dem wir uns ohne Google Maps und Navi gar nicht mehr zurechtfinden und wenn unser intellektueller Horizont sich auf Wikipedia-Formate verlagert haben wird? Werden wir im nächsten Schritt bald alle auch in unserem Körper technische Hard- und Software beherbergen, damit (die) Informationen noch unmittelbarer zugänglich und mit uns direkt verknüpft sind? Und wohin führt uns die sich immer weiter ausdehnende elektronische Vernetzung in nahezu allen Bereichen des Lebens?

Vielleicht erwartet uns ja eine durchpefektionierte Welt ohne Tod und Elend.

Oder wir sind auf dem besten Weg, zu Dienern der Technik zu werden.

 

I-Tech bietet seinen Besuchern Einblicke in verschiedene Zukunfts-Visionen, diskutiert, illustriert und visioniert Ideen von einer (schönen) neuen Welt.

Neben einer hauseigenen Performance-Produktion von Schmitt&Schulz präsentiert das pad in seiner Themenwoche ein Begleitprogramm aus Filmvorführungen, Vorträgen, Diskussionsabenden, interaktiven Installationen und anderen künstlerischen Beiträgen.