Start

2018
Vom 26. April bis 5. Mai gibt es wieder das Internationale Performance Festival !

Zehn Tage zehn Jahre Internationales Performance Festival

Es gibt mal wieder allen Grund zum Feiern! Bereits zum zehnten Mal veranstaltet das performance art depot Mainz im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz das Internationale Performance Festival.

An zehn Tagen präsentieren Perforance-Künstler*innen aus England, Deutschland, Spanien, Portugal, Griechenland und Chile im pad ihre innovativen Inszenierungen. Unter ihnen sind einige “alte Bekannte”, also Gruppen, die bereits bei früheren Festivals mit dabei waren.

So war der britisch-japanische Künstler Mamoru Iriguchi bereits 2009 Teil des Internationalen Performance Festivals und ist seitdem ein gern gesehener Gast im pad. Zum zehnjährigen Jubiläum wird er mit PREGNANT?! nochmals das Stück präsentieren, mit dem er vor zehn Jahren zum ersten Mal in Mainz auf der Bühne stand.

Save-the date: 26. April um 20 Uhr:
Festivaleröffnung mit Kulturdezernentin Marianne Grosse, mit dem Performer Mamoru Iriguchi und seiner Kult-Performance PREGNANT?!, Eröffnungsfeier mit Sekt und Snack-Buffet.

Das vollständige Programm gibt’s hier unter Programm aktuell
oder als
pdf zum Herunterladen.

 

Programmhefte liegen ab Anfang April in allen Bars, Kneipen, Cafés und in vielen Geschäften in der Mainzer Innenstadt aus.

→  freier Eintritt für Studierende

   whatsapp-reminder
keine Veranstaltung mehr verpassen
und unkompliziert reservieren!